PROFIL VORSTAND TÄTIGKEITEN FINANZIERUNG KONTAKT & IMPRESSUM




Der DIK fördert interdisziplinäre Fachtagungen und internationale Studentenkongresse. Zu den Einrichtungen des DIK gehören Studentinnenwohnheime sowie Schulungs – und Bildungszentren. Hier werden u.a. Sozialeinsätze für das In – und Ausland, Generationen übergreifende Seminare sowie Besuche in Seniorenheimen und Krankenhäusern durchgeführt. Internationale Begegnungen, Tagungen und Fahrten schulen die Teilnehmer im Umgang mit Menschen jedweder Herkunft und Lebensweise. Hauswirtschaftliche Ausbildungszentren vermitteln interessierten Teilnehmern fundierte berufliche Kenntnisse.

Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes wird Frauen eine vielseitige Bildung im menschlichen und religiösen Bereich vermittelt. Diese soll den Frauen helfen, ihre Aufgabe in Familie und Gesellschaft selbstbewusst und verantwortlich wahr zu nehmen.

Mit seinen Tätigkeiten strebt der DIK an, das Bewusstsein der Menschen für Toleranz, Hilfsbereitschaft, Engagement und Verantwortung zu schärfen. Um dies zu erreichen, arbeiten hier einige Angehörige der katholischen Personalprälatur Opus Dei mit engagierten Bürgern zusammen.

Unsere Einrichtungen:

Abhängige Stiftungen: